Monats-Archive: Februar 2010

Effekt von oberschenkellangen Kompressionsstrümpfen um das Risiko einer tiefen Beinvenenthrombose nach einem Schlaganfall zu reduzieren

referiert und kommentiert von:  Doris Wilborn Tiefe Beinvenenthrombosen und Lungenembolien sind häufige Komplikationen nach einem Schlaganfall. In bisherigen StudienUnscharf definierter Begriff für eine Studie, in der eine InterventionIn klinischen Studien Bezeichnung für die MaßnahmeIn klinischen Studien Bezeichnung für die Maßnahme, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivität/Ruhe | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare