Monats-Archive: September 2009

Erfassung der Nahrungszufuhr

referiert und kommentiert von: Dr. rer. cur. Antje Tannen In der täglichen Patientendokumentation werden viele Parameter erfasst. Wenig Augenmerk wird dabei allerdings auf die Qualität und die Quantität der Nahrungszufuhr gelegt. Gefordert wird daher ein frühzeitiges Screening. Ein einfaches Instrument … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ernährung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Selbstständigkeit nach Armfraktur

referiert von: Dr. Antje Tannen Ältere Menschen unterliegen einem zunehmenden Lebenszeitrisiko zu stürzen und dabei Frakturen der oberen Extremitäten zu erleiden. Trotz guter operativer Versorgung bleiben bei den Betroffenen zunächst Funktionseinschränkungen und Sturzangst zurück.

Veröffentlicht unter Aktivität/Ruhe, Coping/Stresstoleranz, Sicherheit/Schutz | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar